/user_upload/kopf_soziales_und_gesundheit.jpg

Jugendbildung

Neben den behördlichen Aufgaben des Jugendamts wie Vaterschaftsfeststellungen, Beratung der Väter und Mütter in Unterhaltsfragen beziehungsweise Unterhaltsregelungen, der Verwaltung der Mündelgelder oder Beurkundungen bietet das Jugendamt Vechta eine ganze Reihe von Angeboten an, die sich speziell an Jugendliche und Kinder richten.


1. Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

In Wochenend- und Ferienseminaren lernen Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 17 Jahren den Umgang mit gefährlichen Medien und Situationen. Diese Seminare können in Zusammenarbeit mit Eltern, Elternräten, Erzieherinnen, Lehrern, Vereinen und Verbänden, Bildungswerken usw. stattfinden.

2. Internationale Jugendbegegnung

Zweimal jährlich finden Begegnungstreffen mit Jugendgruppen aus der Tschechischen Republik statt. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie unter: Telefon (04441) 898-2122

3. Jugendbildungsseminare / Jugendecho

Von der Fotografie oder Videoproduktionen über Tanz- oder Selbstverteidigungskurse, Action-Spiele und Abenteuertrips in die Natur bis hin zu Computerkursen und Gestaltungstechniken – in den Seminaren des Freizeitzentrums des Landkreises Vechta am Dümmer See erleben Kinder und Jugendliche ein buntes Angebot.

Näheres erfahren Sie unter: Telefon (04441) 898-2122
Oder unter:

4. Jugendgruppenzeltplatz am Dümmer See

Für Jugendgruppen bis zu 100 Personen steht der Jugendgruppenzeltplatz am Dümmer See zur Verfügung. Zwei Aufenthaltsräume können zudem bei schlechtem Wetter benutzt werden.
Näheres erfahren Sie unter: Telefon (05491) 9791-0

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten?

Ihr Ansprechpartner:

Unser Bürgerservice bietet weitere Auskünfte: