/user_upload/kopf_bauen_und_umwelt.jpg

Denkmalschutz

Kulturdenkmale sind Baudenkmale, Bodendenkmale, bewegliche Denkmale und Denkmale der Erdgeschichte. Im Landkreis Vechta gibt es ca. 740 Baudenkmale, mehr als 250 obererdig sichtbare Bodendenkmale und weitere ca. 1100 archäologische Fundplätze.

Die Baudenkmale werden in einem Verzeichnis geführt. Jedermann kann beim Landkreis Vechta oder bei den Städten und Gemeinden Einsicht in das Verzeichnis nehmen.

Baumaßnahmen an Bau- und Bodendenkmalen bedürfen einer denkmalrechtlichen Genehmigung. Unter bestimmten Voraussetzungen können Baumaßnahmen bezuschusst oder auch steuerlich wirksam bescheinigt werden. Wichtig ist es, sich in allen Fällen rechtzeitig vor Beginn der Arbeiten mit der Denkmalschutzbehörde abzustimmen und entsprechende Anträge zu stellen.

Ihr Ansprechpartner:

Formulare

Unser Bürgerservice bietet weitere Auskünfte: