/user_upload/kopf_soziales_und_gesundheit.jpg

Der Kinder- und Jugendzahnärztliche Dienst (KJZÄD)

Die Aktivitäten des Kinder- und Jugendzahnärztlichen Dienstes dienen dem Erhalt und der Verbesserung der Zahngesundheit der Kinder und Jugendlichen im Landkreis Vechta.

Wir unterstützen Gesundheitsförderprojekte und Gesundheitstage in Schulen und Kindergärten.

Die vier Säulen der Zahngesundheitsvorbeugung durch das Gesundheitsamt (Gruppenprophylaxe) sind die Anleitung und Information:


1.    zur richtigen altersangepassten Zahnpflege,
2.    zur abwechslungsreichen richtigen Ernährung,
3.    zur ausreichenden Fluoridanwendung zur Zahnschmelzhärtung,
4.    zum regelmäßigen Zahnarztbesuch.

Deshalb bieten wir in Kindergärten, Tagesstätten, Grundschulen, Förderschulen, Behinderteneinrichtungen und weiterführenden Schulen im Landkreis Vechta Aufklärung z. B. durch Informationsveranstaltungen für Eltern an. Wir kommen in die Kindergärten und Schulen im Landkreis nach Terminvereinbarung. Sprechen Sie uns an!

Unterstützung erhalten wir von den niedergelassenen Zahnärzten und den Krankenkassen des Landkreises Vechta.

Einen ausführlicheren Überblick über die Aufgaben bietet unser Flyer.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Frau Simmen
04441 / 898-2253

Frau Surmann
04441 / 898-2252

Frau Wieferich
04441 / 898-2254

Frau Wilke
04441 / 898-2250