/user_upload/kopf_soziales_und_gesundheit.jpg

Die Aids-Beratung bietet Ihnen:

Beratung - telefonisch oder persönlich

  •     für Einzelne, Paare und Gruppen
  •     für Menschen, die Angst haben, sich infiziert zu haben
  •     für alle, die wissen wollen, wie man sich sinnvoll schützt

Hilfe für HIV-Infizierte

  •     Psychosoziale Betreuung
  •     Entlastende Gespräche
  •     Hilfe in Krisen
  •     Anträge auf finanzielle Unterstützung durch die Deutsche AIDS-Stiftung     

Test (HIV-Antikörpertest)

  •     für jeden anonym und kostenlos!
  •     Persönliche Testberatung und Testmitteilung
  •     (Informationen zum Testablauf siehe Kurzinfo)

Vorträge, Referate, Diskussionsveranstaltungen

für alle interessierten Gruppen, Vereine und Institutionen

Aufklärung und Informationen

in allen Schultypen im Landkreis
Informationen zu sexuell übertragbaren Erkrankungen (StD)

Beratung und Unterstützung

bei der sexualpädagogischen Arbeit/Verleih von Materialien


Beratungs- und Informationszeiten

Beratungen sind ganz individuell nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.

Kosten

Das gesamte Hilfsangebot der AIDS-Beratung ist kostenlos.

Ihr Ansprechpartner: