/user_upload/kopf_politik_und_verwaltung.jpg

Städte und Gemeinden

Zum Landkreis Vechta gehören die folgenden zehn Land- und Stadtgemeinden.
Sie finden hier neben einer Kurzbeschreibung die Kontaktdaten zur Gemeindeverwaltung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den eigenen Internetpräsenzen der Städte und Gemeinden.

Bakum

Landschaftliche Vielfalt, herrliche Gutsanlagen, die an die lange Bauern-, Adels- und Kirchengeschichte erinnern und eine moderne Infrastruktur mit einem Gewerbepark an der A1 prägen das Bild der Gemeinde. Ein Besuch in Bakum lohnt sich also allemal – die Gemeinde wurde schon mehrfach im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" prämiert.

Kontakt:

Gemeinde Bakum
Kirchstraße 3
49456 Bakum
www.bakum.de
Tel.: 04446/89-0
Fax: 04446/89-33

Damme

Damme zeichnet sich durch seine hohe Lebensqualität aus. Eine hervorragende Wirtschaftsentwicklung mit Unternehmen aus den Bereichen der Metall-, Holz-, Kunststoff-, Landmaschinenindustrie sowie aus Handel und Dienstleistung und die schöne Landschaft mit dem Dümmer See und den Dammer Bergen sorgen für einen hohen Wohn- und Freizeitwert.

Kontakt:

Stadt Damme
Mühlenstraße 18
49401 Damme
www.damme.de
Tel.: 05491/662-0

Dinklage

Dinklage ist eine der ältesten Gemeinden in der Region. Schon 1231 fand der Ort als "Thinclage" Erwähnung. Berühmtester Sohn der Stadt ist Kardinal Clemens-August Graf von Galen (1878-1946), bekannt auch als der "Löwe von Münster". Heute ist der Ort ein hervorragender Wirtschaftsstandort mit einer sehr guten Verkehrsanbindung und einer bedeutenden Wasserburg.

Kontakt:

Stadt Dinklage
Am Markt 1
49413 Dinklage
www.dinklage.de
Tel.: 04443/899-0
Fax: 04443/899-250

Goldenstedt

Goldenstedt ist einerseits ein beliebter Ferienort mit dem Naturpark "Wildeshauser Geest" mit Erholungspark "Hartensbergsee". Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Arkeburg oder das „Goldenstedter Moor“ bieten nicht nur den Einheimischen einen hohen Wohn- und Erholungsfaktor. Andererseits ist die Gemeinde auch als Gewerbestandort attraktiv.

Kontakt:

Gemeinde Goldenstedt
Hauptstraße 39
49424 Goldenstedt
www.goldenstedt.de
Tel.: 04444/2009-0
Fax: 04444/2009-77

Holdorf

Der Ort begeistert durch seine reizvolle Lage am Nordhang der Dammer Berge im Naturpark "Dümmer" mit vielen Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Surfen oder Angeln am Heidesee sowie Tennis, Reiten und vielem mehr. Auch als Gewerbestandort überzeugt der Ort durch seine gute Verkehrsanbindung und voll erschlossenen Gewerbeflächen.

Kontakt:

Gemeinde Holdorf
Große Straße 19
49451 Holdorf
www.holdorf.de
Tel.: 05494/985-0
Fax: 05494/985--99

Lohne

Als Mittelzentrum und Schwerpunktort verfügt Lohne, zweitgrößte Stadt im Landkreis, über eine wirtschaftsorientierte Infrastruktur mit optimalen Verkehrsanbindungen, ein breites Schul- und Bildungsangebot, medizinische und soziale Einrichtungen sowie über eine hervorragende industrielle Infrastruktur und hoher Wirtschaftskraft. Aber auch das kulturelle und städtische Angebot weiß zu überzeugen.

Kontakt:

Stadt Lohne
Vogtstraße 26
49393 Lohne
www.lohne.de
Tel.: 04442/886-0
Fax: 04442/886-245

Neuenkirchen- Vörden

Als junge Gemeinde präsentiert sich der Ort familienfreundlich, weltoffen, mit vielseitigen Freizeit- und Kulturangeboten und als Zentrum mehrerer Fachkliniken. Dank verkehrsgünstiger Lage und einer gut ausgestatteten Infrastruktur ist die aus zehn Ortsteilen bestehende Gemeinde ebenfalls ein attraktiver Gewerbestandort.

Kontakt:

Gemeinde Neuenkirchen-Vörden
Küsterstraße 4
49434 Neuenkirchen-Vörden
www.neuenkirchen-voerden.de
Tel.: 05493/9871-0
Fax: 05493/9871-99

Steinfeld

Der verkehrsgünstig an der B 214 und A 1 gelegene Ort ist international bekannt als Hochburg der Springreiter. Das Landschaftsbild ist geprägt von Wäldern und Wiesen mit kleinen Seen und Bachläufen. Aber auch zahlreiche Unternehmen siedelten sich dank der guten Lage und der hervorragenden Verkehrsanbindung in der Gemeinde an.

Kontakt:    

Gemeinde Steinfeld
Am Rathausplatz 13
49439 Steinfeld
www.steinfeld.de
Tel.: 05492/86-0
Fax: 05492/86-37

Vechta

Mit über 31.000 Einwohnern und einer exzellenten Wirtschafts- und Verkehrsinfrastruktur ist die Kreisstadt Vechta das wirtschaftliche Zentrum des Landkreises. Bundesweit gehört Vechta zu den größten Standorten im Erdöl- und Erdgasservice-Bereich. Das ausgezeichnete Bildungsangebot, Vechta ist Universitätsstadt, und die vergleichsweise niedrigen Lebenshaltungskosten machen Vechta zu einem familienfreundlichen Standort mit hoher Lebensqualität.

Kontakt:

Stadt Vechta
Burgstraße 6
49377 Vechta
www.vechta.de
Tel.: 04441/886-0
Fax: 04441/886-199

Visbek

Dank idealer Standortfaktoren – wie verkehrsgünstiger Lage an der A1 und B 69 oder äußerst niedriger Gewerbesteuerhebesätze – hat sich der Ort zu einem modernen Gewerbestandort entwickelt. Parallel dazu bietet die Gemeinde, im Naturpark "Wildeshauser Geest" gelegen, hohen Wohnkomfort und ein abwechslungsreiches Kultur- und Freizeitangebot wie die größten Megalithgräber Norddeutschlands.

Kontakt:

Gemeinde Visbek
Goldenstedter Straße 1
49429 Visbek
www.visbek.de
Tel.: 04445/8900-0
Fax: 04445/8900-77