/user_upload/kopf_politik_und_verwaltung.jpg

Leitbild

Die Gründung des Landkreises Vechta am 19. Oktober 1945 gilt als Geburtsstunde der Selbstverwaltung auf Kreisebene in Deutschland. Vielleicht liegt es ja an diesem besonderen Umstand, dass hier auch heute noch die Dinge entschlossener und mutiger angegangen werden als anderswo.



Der Landkreis Vechta möchte für

  • seine Bürgerinnen und Bürger
  • die Wirtschaft
  • die öffentlichen und privaten Institutionen

ein am Gemeinwohl orientiertes, bürgernahes und fortschrittliches kommunales Dienstleistungsunternehmen sein.

Damit dies gelingt, haben wir, der Landrat und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landkreises Vechta, uns folgende Ziele gesetzt:
 

1. Wir wollen moderne und ständig weiterzuentwickelnde Dienstleistungen anbieten.

Unter Einsatz moderner Instrumente der Verwaltungssteuerung streben wir ein hohes Qualitätsniveau unserer Dienstleistungen an. Dabei ist die Beachtung von Recht- und Gesetzmäßigkeit für uns ebenso selbstverständlich wie die Beachtung der von den politischen Gremien des Landkreises Vechta gesetzten Vorgaben.

Wir scheuen uns nicht, unsere Leistungen an den sich wandelnden Bedürfnissen unserer Kunden zu orientieren und versprechen schlanke, transparente und technikgestützte Verfahrensprozesse.

2. Wir wollen wirtschaftlich mit dem Einsatz der Ressourcen umgehen.

Unser Handeln orientiert sich am Grundsatz der Wirtschaftlichkeit. Bei all unseren Leistungen achten wir auf den sparsamen Einsatz der Ressourcen (Personal, Zeit, Material, finanzielle Mittel) und handeln unter Beachtung betriebswirtschaftlicher Grundsätze kostenbewusst. Klare Ziele, eine transparente Budgetierung, modernes Controlling und konsequentes Berichtswesen geben hierbei Hilfestellung.

3. Wir wollen die Zufriedenheit unserer Kunden steigern.

Wir erbringen unsere Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger, die Unternehmen und sonstige Organisationen. Die Zufriedenheit unserer Kunden mit unseren Leistungen nimmt bei uns einen besonders hohen Stellenwert ein und unterliegt deshalb einer regelmäßigen Überprüfung.

Eine freundliche, hilfsbereite und kompetente Behandlung unserer Kunden ist für uns ebenso wichtig wie eine rechtssichere, kurze und transparente Verfahrensbearbeitung. Wir informieren unsere Kunden über unser Handeln und stellen im Einklang mit den Interessen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine sich an den Bedürfnissen orientierende telefonische und persönliche Erreichbarkeit der zuständigen Ansprechpartner sicher.

4. Wir wollen zufriedene und motivierte Kolleginnen und Kollegen.

Wir achten auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und ein gutes Betriebsklima. Untereinander informieren wir uns rechtzeitig und umfassend. Wir setzen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedarfsgerecht nach Eignung und Neigung ein und geben ihnen Gelegenheit, sich weiterzubilden. Wir fördern die Leistungsfähigkeit und -bereitschaft und unterstützen Kreativität, Initiative und Vielfältigkeit. Die Zufriedenheit der Kolleginnen und Kollegen ist ein wesentlicher Teil der bei uns praktizierten Personalführung.

Dieses unter Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung entwickelte Leitbild dient der Orientierung für unsere künftige Arbeit. Es bildet die Grundlage für konkrete Maßnahmen, die zur Erreichung der von uns gesetzten Ziele notwendig sind.