/user_upload/kopf_soziales_und_gesundheit.jpg

Erziehungsberatung

Grundsätzlich stehen allen Familien im Landkreis Vechta die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bezirkssozialdienstes für Beratungen zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit sich telefonisch oder per E-Mail bei den zuständigen Ansprechpartnern zu melden, um im Jugendamt oder auch bei Ihnen zu Hause einen Beratungstermin zu vereinbaren. Die Beratung erfolgt in jedem Fall vertraulich. Ziel der Beratung soll sein, dass Ihre Anliegen und Fragen geklärt werden, sowie gegebenenfalls auch passgenaue Hilfsangebote mit Ihnen zusammen zuerarbeiten und Ihnen ergänzende Möglichkeiten aufgezeigt werden.

Im Besonderen steht auch das Angebot der Erziehungsberatungsstelle in Vechta (mit Außenstelle in Damme) zur Verfügung. Hierzu finden Sie unten eine Verlinkung zur Erziehungsberatungsstelle.