/user_upload/kopf_soziales_und_gesundheit.jpg

Kindertagesstättenbedarfsplanung für den Landkreis Vechta

Die Ausstattung von Kommunen mit guten Angeboten bei der Betreuung der unter Sechsjährigen ist ebenso ein Standortfaktor wie deren Ausstattunf mit schulischen Einrichungen, mit kulturellen Angeboten sowie mit sozialen Einrichtungen. Daraus resulitiert ein ungeheurer Druck auf die Träger von Kindertageseinrichtungen.

Der Landkreis Vechta hat das Unternehmen "biregio" beauftragt, mit einem Gutachten die Perspektiven der Kindertagesstättenbedarfsplanung auszuloten. Durch die aufgezeigten möglichen Blickwinkel und skizzierten Alternativen soll es der Politik möglich sein, klare und einmütige Entscheidungen zu fällen, um eine sichere, stabile, ausreichende und wirtschaftliche Versorgung der Menschen in dem Landkries Vechta mit zukunftsfähigen Betreuungsangeboten zu erreichen.

HIER finden Sie die Fortschreibung des Kindertagesstättenbedarfsplanes (Stand: Mai 2019).

HIER finden Sie die Fortschreibung des Kindertagestättenbedarfsplanes (Stand Juli 2020).

 
Facebook Instagram