/bilder/kopfbilder/kopf_ordnung_und_verkehr.jpg

Kontakt

Ravensberger Str. 20,
49377 Vechta

04441-898 0E-Mail schreibenKontakt & Öffnungszeiten

Suche

Herzlich Willkommen in der Kfz-Zulassungsstelle

Sie wissen, Kraftfahrzeuge dürfen nur mit einer Zulassung im öffentlichen Straßenverkehr betrieben werden. Ob Neuzulassung, Abmeldung oder Umschreibung aus einem anderen Zulassungskreis – die Kfz-Zulassungsstellen in Vechta und Damme sind Ihre ersten Anlaufstellen. Dabei gilt zu beachten: Wer sein Fahrzeug bei der Zulassungsstelle an- oder ummelden will, sollte die Zulassungsbescheinigung Teil 1+2 (Fahrzeugschein und -brief), die elektronische Versicherungsbestätigung (evB-Nr.), den Vordruck SEPA-Lastschriftmandat und den Personalausweis nicht vergessen.

Damit Sie für Ihr Anliegen optimal vorbereitet sind erhalten Sie auf dieser Seite eine Übersicht aller Dienstleistungen der Zulassungsstelle mit den erforderlichen Antragsunterlagen.       

Bitte beachten Sie, dass Sie die meisten Anliegen nur persönlich oder durch eine bevollmächtigte Vertretung erledigen können.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Dienstleistungen

Alle nötigen Formulare können Sie auch online herunterladen und ausfüllen.

Hier finden Sie alle nötigen Formulare zum herunterladen und ausfüllen

Z
Online-Serviceangebot

Zur Vermeidung unnötiger Wartezeiten und Wege stehen Ihnen daneben folgende Online-Serviceangebote zur Verfügung:

- Online-Terminvereinbarung für die Zulassungsstellen Vechta oder Damme (oder per Telefon unter 04441-898-1721)

- Informationen über die aktuelle Wartesituation in der Zulassungsstelle

- Reservierung eines Wunschkennzeichens

- KFZ-Abmeldung (Online-Außerbetriebsetzung unter bestimmten Voraussetzungen)

So erreichen Sie die Zulassungsstellen:

Zulassungsstelle Vechta                                
Ravensberger Straße 20                                
49377 Vechta                                                 
04441/898-1791

Zulassungsstelle Damme
Südring 32
49401 Damme
04441/898-1733


Tipp für Fahrzeugverkäufer

Wenn Sie Ihr Fahrzeug verkauft haben, ein Tipp: Teilen Sie den Verkauf bitte umgehend der Zulassungsstelle unter Angabe der Käuferanschrift mit. Wir fordern dann den neuen Eigentümer auf, das Fahrzeug umgehend umschreiben zu lassen - damit Sie nicht unnötig Steuern bezahlen.
Und sollten Sie beispielsweise ein Kurzzeitkennzeichen benötigen oder ein Fahrzeug ins Ausland überführen wollen, sind Sie bei der Zulassungsstelle ebenfalls gut beraten.

Ihr Ansprechpartner:

Unser Bürgerservice bietet weitere Auskünfte


Formulare