/user_upload/kopf_bildung_und_freizeit.jpg

Kontakt

Ravensberger Str. 20,
49377 Vechta

04441-898 0E-Mail schreibenKontakt & Öffnungszeiten

Suche

Zweckverband Erholungsgebiet Dammer Berge

Vier Kommunen, ein Landkreis, ein Erholungsgebiet - der Zweckverband Erholungsgebiet Dammer Berge wurde 1971 gegründet und umfasst das Gebiet der vier Mitgliedskommunen Damme, Holdorf, Neuenkirchen-Vörden und Steinfeld. Weiteres Mitglied ist der Landkreis Vechta, der auch die Geschäftsführung wahrnimmt. Das Verbandsgebiet liegt im südlichen Teil des Landkreises im Oldenburger Münsterland und schließt das Westufer des Dümmer-Sees ein. Durch das Gebiet des Zweckverbandes verläuft in nordsüdlicher Richtung die Autobahn A1 mit der bekannten Autobahnraststätte „Brückenrestaurant Dammer Berge“.

Schaffung von Infrastruktur für eine naturnahe Erholung

Schon im Raumordnungsprogramm 1969 ist der Dümmer See mit den Dammer Bergen als großflächiger Erholungsraum von überregionaler Bedeutung ausgewiesen. Seit der Gründung des Zweckverbandes 1970/71 sind beachtliche Investitionen in die Landschaft und die Erholungseinrichtungen in den Dammer Bergen und am Dümmer See getätigt worden.

Ihre Ansprechpartner: