/user_upload/kopf_politik_und_verwaltung.jpg

Amt für Bauordnung und Immissionsschutz

Das Amt für Bauordnung und Immissionsschutz ist als untere Bauaufsichtsbehörde dafür zuständig, Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung im Bereich des öffentlichen Baurechts abzuwehren. Es stellt sicher, dass die Vorschriften des öffentlichen Baurechts eingehalten werden, wenn die Genehmigung eines Bauvorhabens beantragt wird, und ahndet Verstöße gegen das öffentliche Baurecht. Das Amt für Bauordnung und Immissionsschutz ist zudem zuständig für Aufgaben nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz und ist als untere Denkmalschutzbehörde Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Denkmalschutz und Denkmalpflege.

Aufgaben

  • Prüfung und Genehmigung von Bauvorhaben (Errichtung und Änderung von baulichen Anlagen sowie deren Nutzungsänderung)
  • Bauvoranfragen, Abweichungen vom öffentlichen Baurecht
  • Antragsverfahren zum Immissionsschutz
  • Führung des Baulastenverzeichnisses
  • Denkmalschutzrechtliche Genehmigungen
  • Steuerbescheinigungen sowie die Beratung von Eigentümern und Bauherren bei der Ausführung von Baumaßnahmen bei Baudenkmalen
  • Ausstellung von Bescheinigungen nach dem Wohnungseigentumsgesetz

Sachgebiete

  • Verwaltung (SG 1)
  • Wohnen und Gewerbe (SG 2)
  • Landwirtschaft (SG 3)

Öffnungszeiten und Kontakt:

  • Montag bis Freitag:     8:30 - 12:30 Uhr
  • Donnerstag:                14:30 - 16:00 Uhr

(oder nach Terminabsprache)

Amtsleiter:

Weiterführende Links

 
Facebook Instagram