/bilder/kopfbilder/kopf_ordnung_und_verkehr.jpg

Internetbasierte Außerbetriebsetzung eines Kraftfahrzeuges

Seit dem 01.01.2015 können Sie Ihr KfZ unter bestimmten Voraussetzungen online außer Betrieb setzen (abmelden).

Bundesweit werden seit diesem Zeitpunkt  ausschließlich Stempelplaketten mit verdecktem Sicherheitscode verklebt. Die Zulassungsbescheinigungen Teil I tragen eine Sicherheitsabdeckung mit dem verborgenen zweiten Teil des Sicherheitscodes.

Nur für diese Fahrzeuge kann online ein Antrag auf Außerbetriebsetzung gestellt werden.

Weitere Voraussetzungen für die internetbasierte Außerbetriebsetzung sind:
- der Besitz des neuen Personalausweises mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion
- ein Lesegerät für den Personalausweis

 

Hier geht es zur Online-Außerbetriebsetzung