/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Workshop zu digitalen Vertriebswegen

Workshop zu digitalen Vertriebswegen

Die Veranstaltungsreihe DIGITALK des Steinbeis-Transferzentrums Oldenburger Münsterland geht in die dritte Runde. Das Thema des nächsten Workshops am Dienstag, 12. Dezember 2017, lautet „Digitalisierung und Kreativität – Mehrwerte schaffen von Innovation bis Vermarktung“. Beginn ist um 16 Uhr im Kreishaus Vechta.  Anmeldungen sind noch bis zum 4. Dezember auf www.digitalk.de möglich. Für weitere Informationen steht Hermann Blanke vom Steinbeis-Transferzentrum Oldenburger Münsterland unter 04441-921827 zur Verfügung. Die Teilnahme ist für Unternehmer kostenlos.

Im Zentrum stehen Erfahrungsberichte über erfolgreiche Digitalisierungsprojekte im Mittelstand. Zudem  gibt es anschauliche Vorträge über die Steigerung von Prozesseffizienz, Erfassung von Marktbedarfen, Entwicklung marktfähiger Produkte und Systeme sowie die Vermarktung unter Nutzung klassischer und neuer Vertriebskanäle.

Die Landkreise Cloppenburg und Vechta und das Steinbeis Transferzentrum Oldenburger Münsterland verfolgen mit DIGITALK das Ziel, die Unternehmen in der Region bei der Gestaltung der digitalen Transformation zu unterstützen. Partner sind beispielsweise die Kompetenzzentren „mitunsdigital!“ und „Digitales Handwerk – Schaufenster Nord“ und das Netzwerk Industrie 4.0 Niedersachsen.

zurück zur Übersicht