/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Weiterer Todesfall sowie 35 Neuinfektionen im Kreisgebiet Vechta

Mit Stand vom Freitag (23.10.2020) wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Vechta 35 weitere Covid-19-Infektionen gemeldet. Aktuell sind 363 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Zudem ist am Donnerstagabend ein 93-jähriger Mann nach einer Covid-19-Infektion verstorben. „Ich bin sehr traurig, dass wir in dieser Woche bereits den zweiten Todesfall verkünden müssen“, sagt Hartmut Heinen, Erste Kreisrat des Landkreises. „Meine Gedanken sind bei der Familie und den Angehörigen des Verstorbenen.“

Insgesamt gibt es im Landkreis Vechta 1.172 bestätigte Corona-Infektionen. Die Anzahl der Genesenen steigt um 17 Personen auf 791. Die Anzahl der Personen in Quarantäne steigt um 118 Personen auf 1260.

Die Zahl der Personen, die sich nicht mehr in Quarantäne befinden, steigt um 74 Personen auf 4.565. Die Inzidenzzahl für den Landkreis Vechta liegt derzeit bei 159,81.

Aufgrund der neuen niedersächsischen Landesverordnung wurden die Regelungen der Allgemeinverfügung des Landkreises Vechta angepasst. Die neue Allgemeinverfügung des Landkreises gilt ab dem 25.10.2020 für das gesamte Kreisgebiet und besagt unter anderem, dass ab einer Inzidenz von 100 das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Schulunterricht der weiterführenden Schulen ab Klasse 5 verpflichtend ist.

Außerdem regelt die Verordnung, dass ab einer Inzidenz von 50 an öffentlichen Plätzen ebenfalls eine Maskenpflicht gilt. Für welche öffentlichen Plätze dies gilt, wird tagesaktuell auf der Homepage des Landkreises Vechta veröffentlicht.

Da der Inzidenzwert nach wie vor über 100 liegt gilt weiterhin, dass soziale Kontakte im privaten sowie im öffentlichen Raum auf höchstens sechs Personen aus maximal zwei Haushalten beschränkt sind.

Aufgrund der aktuellen Lage ist das Bürgertelefon des Landkreises am Samstag sowie Sonntag unter der Telefonnummer 04441/898-3333 zu erreichen.

Die neue Allgemeinverfügung des Landkreises sowie weitere Informationen zur Corona-Pandemie können über die Website des Landkreises unter www.landkreis-vechta.de, auf Facebook unter www.facebook.com/Landkreis-Vechta-105492267750393/, auf Instagram unter www.instagram.com/lkvechta oder über die App „BIWAPP“ abgerufen werden.

zurück zur Übersicht


 
Facebook Instagram