/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Vorbereitungen für den Breitbandausbau im Landkreis Vechta laufen

Vorbereitungen für den Breitbandausbau im Landkreis Vechta laufen

Alle am Breitbandausbau beteiligten Kommunen, Vodafone und Breitbandinitiative trafen sich im Kreishaus.Foto: Landkreis Vechta/Dorgelo

Das größte Infrastrukturprojekt in der Geschichte des Landkreises Vechta nimmt Fahrt auf. Vertreter der Städte und Gemeinden sowie Vertreter von Vodafone und des Eigenbetriebs „Breitbandinitiative Landkreis Vechta“ trafen sich im Kreishaus in Vechta, um die Vorbereitungen für den Breitbandausbau zu koordinieren.

Zusammen mit dem Partner Vodafone als Gewinner eines europaweiten Vergabewettbewerbs wird der Landkreis Vechta seinen Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen in bislang unterversorgten Gebieten ein schnelles und zukunftssicheres Glasfasernetz zur Verfügung stellen. Gebaut wird das moderne Highspeed-Netz vom Landkreis. Das fertige Netz wird von Vodafone Deutschland gepachtet und betrieben. Im Dezember 2018 wurde der Pacht- und Betriebsvertrag im Kreishaus in Vechta unterzeichnet.

Am 27. März 2019 wird mit einer Kick-Off-Veranstaltung die Vorvermarktungsphase beginnen. Dazu laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

„Wir wünschen uns einen hohen Zuspruch in der Bevölkerung und damit einhergehend auch eine hohe Anschlussquote, um das Glasfasernetz auch tatsächlich bauen zu können“, sagt Markus Fischer, Geschäftsführer des Eigenbetriebs. „Wir sind sehr zuversichtlich, dass sich viele Haushalte am Glasfaserausbau beteiligen werden, da es sowohl für private als auch für gewerbliche Kunden gute Angebote gibt.“

In den kommenden Wochen werden alle infrage kommenden Haushalte und Firmen angeschrieben und über das weitere Vorgehen und die Anschlussmöglichkeiten informiert. „Die Bevölkerung wird nichts verpassen. Wir werden über alle möglichen Kanäle frühzeitig informieren“, erklärt Fischer weiter.

Informationen zum Breitbandausbau im Landkreis Vechta erhalten Sie unter www.breitband-vechta.de unter Telefon 04441/898-2602 oder per Mail unter breitbandinitiative@landkreis-vechta.de

zurück zur Übersicht