/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Kontakt

Ravensberger Str. 20,
49377 Vechta

04441-898 0E-Mail schreibenKontakt & Öffnungszeiten

Suche

Präventionsjahr im Landkreis Vechta

Präventionsjahr im Landkreis Vechta

Ob Abhängigkeit von Alkohol, Cannabis oder Internet: die Sucht hat viele Gesichter. Um Kinder und junge Erwachsene über Suchtgefahren aufzuklären, startet das Jugendamt der Kreisverwaltung unter dem Motto „Starke Region. Starke Menschen.“ das Präventionsjahr 2017 im Landkreis Vechta.

Während des Präventionsjahres sollen die bestehenden Angebote im Landkreis dargestellt, aber auch Defizite aufgedeckt werden. Zudem sollen neue Ideen entwickelt werden, wie in Zukunft die Prävention im Landkreis Vechta gestaltet werden kann.

Bis dato fand eine Auftaktveranstaltung sowie eine Schwerpunktwoche zum Thema „Sucht“ statt, in der unter andere m Ex-Bundesligaprofi Uli Borowka über sein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker berichtete.  Weitere Veranstaltungen wie der „Aktionstag junge Fahrer“ oder ein Fachtag zum Thema „Kinderschutz“ und noch viele weitere Veranstaltungen finden in den kommenden Monaten statt.

Die Angebote und Aktionen, die im Rahmen des Projektes stattfinden, wenden sich in erster Linie an die Kinder und Jugendlichen im Landkreis Vechta. Darüber hinaus sollen sich sowohl Erziehungsberechtigte und  Interessierte angesprochen fühlen, aber natürlich auch Fachkräfte wie z.B. Lehrer, Sozialarbeiter oder Jugendarbeiter.

Neben dem Jugendamt und dem Gesundheitsamt nehmen sowohl das Polizeikommissariat Vechta als auch die Suchtberatungsstelle Vechta des SKM an dem Gremium teil.

Eine Übersicht der geplanten Veranstaltungen finden Sie hier.

Berichte über die bisherigen Veranstaltungen finden sie hier:

 

 

zurück zur Übersicht