/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Lienesch neuer Jugendamtsleiter

Lienesch neuer Jugendamtsleiter

Führt das größte Amt im Kreishaus: Der neue Jugendamtsleiter Uwe Lienesch (Mitte) mit Landrat Herbert Winkel (links) und dem Ersten Kreisrat Hartmut Heinen. Foto: Landkreis Vechta/Steinkamp

Uwe Lienesch ist neuer Leiter des Jugendamtes des Landkreises Vechta.  Der gebürtige Lohner ist dort gleichzeitig für das Sachgebiet „Pflegekinder, Adoption und Jugendgerichtshilfe“ verantwortlich. Lienesch arbeitet seit 31 Jahren in der Kreisverwaltung. Zuletzt hatte der Kreisverwaltungsoberrat an der Spitze des Amtes für Ordnung und Straßenverkehr gestanden. „Uwe Lienesch gehört zu den erfahrensten Führungskräften im Kreishaus und ist bestens für die Aufgabe geeignet“, beglückwünschte Landrat Herbert Winkel den neuen Amtsleiter. Mit sechs Sachgebieten und über 90 Mitarbeitern ist das Jugendamt die größte Verwaltungsabteilung des Kreishauses, zu der auch das Jugend- und Freizeitzentrum am Dümmer See gehört. Zuständiger Dezernent für das Amt ist der Erste Kreisrat Hartmut Heinen.

zurück zur Übersicht