/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Insgesamt 80 Neuinfektionen am Wochenende im Landkreis Vechta

Mit Stand vom Sonntag (25.10.2020) wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Vechta 35 weitere Covid-19-Infektionen gemeldet. Somit gab es am gesamten Wochenende insgesamt 80 Neuinfektionen im Kreisgebiet Vechta. Diese hohe Zahl verdeutlicht den Ernst der Situation. Aufgrund der langen Inkubationszeit des Coronavirus werden die aktuellen Maßnahmen, die mit der neuen Allgemeinverfügung vom 23.10.2020 gelten, erst in rund eineinhalb bis zwei Wochen Ergebnisse zeigen. Aktuell sind 402 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Dreizehn Personen werden insgesamt stationär behandelt, drei davon intensivstationär.

Insgesamt gibt es im Landkreis Vechta 1.252 bestätigte Corona-Infektionen. Die Anzahl der Genesenen steigt um 21 Personen auf 832. Die Anzahl der Personen in Quarantäne steigt um 188 Personen auf 1533. Die Zahl der Personen, die sich nicht mehr in Quarantäne befinden, steigt um 80 Personen auf 4.701. Die Inzidenzzahl für den Landkreis Vechta liegt derzeit bei 188,42.

Weitere Informationen zur Corona-Pandemie können über die Website des Landkreises unter www.landkreis-vechta.de, auf Facebook unter www.facebook.com/Landkreis-Vechta-105492267750393/, auf Instagram unter www.instagram.com/lkvechta oder über die App „BIWAPP“ abgerufen werden.

zurück zur Übersicht


 
Facebook Instagram