/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Gesamtzahl der Corona-Fälle Landkreis Vechta steigt auf 646

Mit Stand vom Donnerstag (24.09.2020) wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Vechta zwei weitere Covid-19-Infektionen gemeldet. Somit gibt es im Vergleich zu gestern insgesamt 646 bestätigte Corona-Infektionen. Aktuell befindet sich eine an Covid-19 erkrankte Person in stationärer Behandlung. Die Anzahl der Genesenen steigt um zwei Personen auf 599.

Die Anzahl der Personen in Quarantäne steigt um 44 Personen auf 376. Davon sind aktuell 33 Personen mit dem Corona-Virus infiziert. Die Zahl der Personen, die sich nicht mehr in Quarantäne befinden, steigt um sechs Personen auf 2.967. Die Inzidenzzahl für den Landkreis Vechta liegt derzeit bei 16,08.

Unter den neuinfizierten Person ist eine Schülerin einer berufsbildenden Schule in Lohne. Als enge Kontaktpersonen wurden insgesamt 42 Personen (37 Schüler und fünf Lehrkräfte) ermittelt und in Quarantäne versetzt. Dabei handelt es sich ausschließlich um Schüler der 12. Klasse. Betroffen ist die eigene Klasse der Infizierten sowie ein weiterer klassenübergreifender Kurs.

Alle weiteren Informationen zur Corona-Pandemie können über die Website des Landkreises unter www.landkreis-vechta.de, auf Facebook unter www.facebook.com/Landkreis-Vechta-105492267750393/, auf Instagram unter www.instagram.com/lkvechta oder über die App „BIWAPP“ abgerufen werden.

zurück zur Übersicht


 
Facebook Instagram