/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Geers neuer zweiter Vorsitzender von „Perspektive: Pflege!“

Geers neuer zweiter Vorsitzender von „Perspektive: Pflege!“

Wollen die Pflegeangebote im Landkreis Vechta sichern: Die Mitglieder des Vereins „Perspektive: Pflege!“. Foto: zur Brügge

Horst Geers vom Landes-Caritasverband für Oldenburg (LCV) ist neuer zweiter Vorsitzender des Vereins „Perspektive: Pflege!“ e.V. im Landkreis Vechta. Die Mitgliederversammlung wählte den Fachberater für Pflege und Qualitätsmanagement einstimmig zum Nachfolger von Manfred Bockhorst, der ebenfalls beim LCV arbeitet. Vereinsvorsitzender Volker Wördemann dankte Bockhorst für seine Arbeit:  „Sie waren uns eine große Hilfe, gerade wenn es um die Vereinsarbeit und die Vernetzung zu weiteren Gremien ging.“

Der Verein „Perspektive: Pflege!“ will die regionalen Pflegeangebote stärken. Er umfasst insgesamt 29 Einrichtungen aus der Gesundheits-, Kranken- und Altenpflege im Landkreis Vechta. Die Mitglieder kümmern sich vor allem um die Fachkräftesicherung in den Pflegeberufen. Laut einer aktuellen Auswertung von Stellenanzeigen des Onlineportals Stepstone ist die Nachfrage nach Beschäftigten in der Pflege in den vergangenen fünf Jahren um 158 Prozent gewachsen. 

Am 1. April dieses Jahres startet mit „Perspektive: Pflegeausbildung!“ ein Folgeprojekt, das die Qualität in der pflegerischen Ausbildung stärken und das Image des Berufs verbessern soll. Dabei werden auch verbindliche Ausbildungszeiten und angemessene Ausbildungsgehälter thematisiert. „Unser Ziel ist es, die pflegerische Versorgung im Landkreis langfristig und auf hohem qualitativen Niveau zu sichern“, erklärt Erster Kreisrat Hartmut Heinen. 

Weitere Informationen zum Verein und den Projekten gibt es unter www.perspektive-pflege-om.de/vec.

zurück zur Übersicht