/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Fortbildung zur Infektionshygiene in der Pflege

Fortbildung zur Infektionshygiene in der Pflege

Eine Fortbildung zur Infektionshygiene für ambulante Pflegedienste veranstalten die Gesundheitsämter der Landkreise Vechta und Oldenburg am Mittwoch, 24. Januar 2018. Beginn ist um 15 Uhr im Kreishaus des Landkreises Oldenburg, Delmenhorster Straße 6, 27793 Wildeshausen. Hintergrund sind Änderungen des Infektionsschutzgesetztes. Demnach müssen ambulante Pflegedienste  beispielsweise Hygienepläne erstellen und unterliegen dabei der Aufsicht durch die Gesundheitsämter. Über die notwendigen Maßnahmen und Hilfestellungen bei der Umsetzung referieren Experten aus Gesundheitswesen, Medizin und Berufsgenossenschaften. Anmeldungen nimmt Michael Enk von Gesundheitsamt Vechta unter 2220(at)landkreis-vechta.de entgegen.

zurück zur Übersicht