/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Das neue Jugendecho ist da!

Mit über 50 Jugendbildungsangeboten und jeder Menge Infos rund um die Jugendarbeit im Landkreis Vechta ist die 83. Ausgabe des Jugendechos erschienen. Anmeldungen zu den Veranstaltungen sind erstmals über ein Online-Portal auf www.jugendecho.de möglich. Nach dem Ende der ersten Meldephase lassen sich noch restliche Plätze sichern. Das Angebot hat laut Jugendamt der Kreisverwaltung für jedes Alter und Interesse etwas zu bieten. „Vom Computer- oder Videoseminar über erlebnispädagogische Aktionen bis hin zum Rollenspielkurs oder Kreativangebot – Action, Bildung und jede Menge Spaß sind dabei garantiert“, versichert Kreisjugendpfleger Frank Lawicka. Das Programm verteilt sich auf insgesamt fünf Wochenenden, eine Osterferienwoche sowie mehrere Termine in den Sommerferien. Es richtet sich an alle Jugendlichen aus dem Landkreis Vechta zwischen acht und 17 Jahren. Fragen zum Jugendbildungsangebot beantwortet Frank Lawicka unter 04441-8982120.

zurück zur Übersicht