/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Corona: Zahl der aktuell Infizierten sinkt

Mit 15 neu bestätigten Covid-19-Infektionen steigt die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Vechta am Sonntag auf 5.574. Aktuell infiziert sind 381 Bürger, elf weniger als am Vortag. 216 der aktuell Infizierten hatte das Gesundheitsamt bereits vor Nachweis der Infektion in Quarantäne versetzt.

Wie dem Gesundheitsamt mitgeteilt wurde, ist am Freitag eine 70-jährige Frau mit, aber nicht an einer Corona-Infektion im verstorben.

Im Landkreis werden aktuell 17 Personen wegen einer Corona-Erkrankung stationär behandelt. Drei davon benötigen intensivmedizinische Betreuung. Die Zahl der Genesenen steigt um 26 auf 5.110, während die Zahl der Bürger in Quarantäne um 14 auf 979 zurückgeht. Die Zahl der Personen, die sich nicht mehr in Quarantäne befinden, steigt um 53 Personen auf 19.332.

Impfungen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 sind im Landkreises Vechta gestern insgesamt 312 vorgenommen worden. Seit Impfstart wurde der „Pieks“ bereits 8.854 Mal gesetzt.

Weitere Informationen gibt es auf www.impfzentrum-landkreis-vechta.de oder auf https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/hinweise-zur-corona-schutz-impfung-195357.html.

Der Inzidenzwert für den Landkreis Vechta kann tagesaktuell auf der Homepage des Niedersächsischen Landesgesundheitsamtes (NLGA) unter https://www.apps.nlga.niedersachsen.de/corona/iframe.php eingesehen werden.

Die Liste der öffentlichen Plätze, an denen eine Maskenpflicht gilt, finden Sie auf der Website des Landkreises Vechta unter https://www.landkreis-vechta.de/ unter „Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie“.

Weitere Informationen zur Corona-Pandemie können auf Facebook unter www.facebook.com/Landkreis-Vechta-105492267750393/, auf Instagram unter www.instagram.com/lkvechta oder über die App „BIWAPP“ abgerufen werden.

zurück zur Übersicht


 
Facebook Instagram