/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Corona: Weiterer Todesfall im Landkreis / Zahl der Infizierten rückläufig

Eine 85-jährige Frau aus dem Landkreis Vechta ist am gestrigen Sonntag an den Folgen einer Covid-19-Infektion verstorben. Sie musste zuletzt im Krankenhaus behandelt werden. Landrat Herbert Winkel drückt allen Hinterbliebenen sein aufrichtiges Beileid aus. Seit Pandemiebeginn sind 86 Personen aus dem Landkreis Vechta an einer schweren Corona-Infektion gestorben.

Derweil wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises vier Corona-Neuinfektionen gemeldet. Die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Fälle steigt damit auf 8.282. Aktuell infiziert sind 829 Einwohner. Das sind 64 weniger als Montag vor einer Woche. Im Krankenhaus werden derzeit 20 Personen wegen einer Corona-Infektion behandelt, fünf davon auf der Intensivstation. 7.360 Bürger gelten als genesen, 63 mehr als gestern. Die Zahl der Personen in Quarantäne sinkt um 51 auf 1.696.

Gestern hat das Team des Impfzentrums in Lohne 1.338 Mal ein Vakzin gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 gespritzt. Seit Beginn der Impfkampagne sind dort insgesamt 47.604 Impfungen verabreicht worden. Weitere Informationen zu den Impfungen gibt es auf www.impfzentrum-landkreis-vechta.de oder auf https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/hinweise-zur-corona-schutz-impfung-195357.html.

Alle Informationen zu den zehn kommunalen Testzentren und zur Online-Terminreservierung gibt es hier: https://www.landkreis-vechta.de/soziales-und-gesundheit/corona-im-landkreis-vechta/kommunale-testzentren.html

Der Inzidenzwert für den Landkreis Vechta kann tagesaktuell auf der Homepage des Robert Koch Institutes (RKI) unter https://www.rki.de/inzidenzen  eingesehen werden. 

Die Liste der öffentlichen Plätze, an denen eine Maskenpflicht gilt, finden Sie auf der Website des Landkreises Vechta unter https://www.landkreis-vechta.de/ unter „Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie“.

Weitere Informationen zur Corona-Pandemie können auf Facebook unter www.facebook.com/Landkreis-Vechta-105492267750393/, auf Instagram unter www.instagram.com/lkvechta oder über die App „BIWAPP“ abgerufen werden

zurück zur Übersicht


 
Facebook Instagram