/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Corona im Landkreis Vechta: Acht Neuinfektionen

Mit Stand vom Dienstag (08.06.2021) wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Vechta acht weitere Covid-19-Infektionen gemeldet. Somit gibt es insgesamt 8.762 bestätigte Corona-Infektionen. Aktuell sind 103 Personen mit dem Corona-Virus infiziert. Drei Personen werden stationär behandelt, keine Person davon intensivstationär.

Die Anzahl der Genesenen steigt um zwölf Personen auf 8.560. Die Anzahl der Personen in Quarantäne sinkt um elf Personen auf 273. Die Zahl der Personen, die sich nicht mehr in Quarantäne befinden, steigt um 48 Personen auf 26.767

Unter den neuinfizierten Personen sind zwei Schülerinnen einer Klasse des Allgemeinen Gymnasiums Lohne. Für die gesamte Klasse, also 26 Mitschüler, wird deshalb vom Gesundheitsamt die Quarantäne angeordnet. Zudem hat sich ein weiterer Schüler eines anderen Jahrgangs mit dem Corona-Virus infiziert. Die engen Kontaktpersonen des Schülers werden derzeit ermittelt. Die Eltern der betroffenen Kinder werden informiert.

Am 07.06.2021 wurden im Impfzentrum des Landkreises Vechta keine Impfungen durchgeführt. Seit Beginn der Impfungen ist dort ein Vakzin insgesamt 72.509 Mal verabreicht worden. Weitere Informationen zu den Impfungen gibt es auf www.impfzentrum-landkreis-vechta.de oder auf https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/hinweise-zur-corona-schutz-impfung-195357.html.

Der Inzidenzwert für den Landkreis Vechta kann tagesaktuell auf der Homepage des Robert Koch Institutes (RKI) unter https://www.rki.de/inzidenzen eingesehen werden. 

Weitere Informationen zur Corona-Pandemie können über die Website des Landkreises unter www.landkreis-vechta.de, auf Facebook unter www.facebook.com/Landkreis-Vechta-105492267750393/, auf Instagram unter www.instagram.com/lkvechta oder über die App „BIWAPP“ abgerufen werden.

zurück zur Übersicht


 
Facebook Instagram