/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland

Am Samstag, 7. Oktober 2017, findet um 11 Uhr die Feierstunde zur Unterzeichnung der „Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland“ statt. Treffpunkt ist der große Sitzungssaal des Kreishauses. Wer die Charta bereits jetzt unterzeichnen möchte, findet hier die Erklärungsformulare zum Download:

Formular für Einzelpersonen

Formular für Gruppen

Formular für Institutionen und Organisationen

Weiteren Infos zur Charta finden Sie auf der Homepage der Initiative.

zurück zur Übersicht