/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Bekanntmachung: Erfassung von Hirschkäfervorkommen inkl. der Erstellung eines Fachbeitrages für das FFH-Gebiet 317 „Dammer Berge“

Bekanntmachung: Erfassung von Hirschkäfervorkommen inkl. der Erstellung eines Fachbeitrages für das FFH-Gebiet 317 „Dammer Berge“

Information über eine beabsichtigte Freihändige Vergabe

Auftraggeber:
Landkreis Vechta
Der Landrat
Amt für Umwelt und Tiefbau
Ravensberger Straße 20
49377 Vechta
Tel.: 04441 898-2498
Fax: 04441 898-1041
E-Mail: 2498(at)landkreis-vechta.de

Auftragsgegenstand:
Erfassung von Hirschkäfervorkommen inkl. der Erstellung eines Fachbeitrages für das FFH-Gebiet 317 „Dammer Berge“

Leistung: faunistische Untersuchung

Ort der Ausführung:
49401 Damme
49451 Holdorf
49439 Steinfeld
49434 Neuenkirchen-Vörden

Hauptpositionen der Leistung:
Untersuchung von potentiellen Hirschkäferhabitaten und –Vorkommen
Erstellung eines Fachbeitrages über die Untersuchungsergebnisse

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:
Beginn: 30.09.2019
Ende: 30.09.2020

Zusätzliche Angaben:
Der Landkreis Vechta informiert, dass die oben genannte Leistung im Rahmen einer Freihändigen Vergabe vergeben wird.
Dies ist die verpflichtende Ex-Ante-Bekanntmachung.
Deshalb sind Bewerbungen nicht erforderlich und können nicht berücksichtigt werden.





zurück zur Übersicht