/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Bekanntmachung: Anlieger-Information Sanierung der K271/Lage in Osterfeine

Bekanntmachung: Anlieger-Information Sanierung der K271/Lage in Osterfeine

1. Was wird gebaut und warum?
Der Rad- und Gehweg, der Trennstreifen zwischen Fahrbahn und Radweg sowie die Entwässerungsleitungen werden grundhaft erneuert. Im Zuge dieser Maßnahme wird ebenfalls die
Deckschicht der Fahrbahn abgefräst und erneuert.

2.Wann wird gebaut?
Die Bauarbeiten beginnen am 01.07.2019 und dauern voraussichtlich bis zum 20.09.2019.
Die Termine können sich durch nicht vorhersehbare Umstände im Bauablauf sowie schlechte
Witterung verändern.

3. Wie ist der Verkehr während der Bauarbeiten geregelt?

Für die Bewohner bzw. Anlieger wird eine An- und Abfahrt zu ihrem Grundstück weitestgehend
sichergestellt, die Geschäfte und Betriebe bleiben immer erreichbar. Zu bestimmten
Arbeitsschritten kann es erforderlich sein, dass Fahrzeuge außerhalb der Baustelle abgestellt werden
müssen. Darüber wird die ausführende Firma rechtzeitig informieren.
Die geplante Verkehrsregelung sieht wie folgt aus:
- ab 01.07.2019: Sperrung des Geh-/Radweges mit Einrichtung einer Umleitung
- 01.07. - 19.07.2019: Einbahnstraßenregelung Kfz-Verkehr (Richtung Steinfeld frei)
- 22.07. - 02.08.2019: Betriebsurlaub Firma Dallmann; Aufhebung der Einbahnstraßen-Regelung
- 05.08. - 20.09.2019: Vollsperrung (Anlieger frei) in beiden Fahrtrichtungen (Umleitung)

4. Ihre Ansprechpartner während der Bauzeit?
Bei Baumaßnahmen dieser Art lassen sich Beeinträchtigungen für Anlieger und Wegenutzer leider
nicht vermeiden. Der Landkreis Vechta wird zusammen mit der bauausführenden Firma alles daran setzen, einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.
Die Baustelle wird vor Ort vom Bauwart Herr Haskamp betreut, dieser ist in der Regel
tagsüber innerhalb der Baustelle oder im Bauwagen des Landkreises Vechta zu erreichen.

Die Bauarbeiten werden durch die von uns beauftragte Firma Dallmann Straßen- und Tiefbau
GmbH & Co. KG aus Bramsche ausgeführt. Der zuständige Polier Herr Ahrens (0163 - 795 2021)
sowie die Bauleiterin Frau Schweinsberg (0151 – 422 52854) stehen Ihnen für konkrete
Fragen zum Bauablauf zur Verfügung.

Kontakt Landkreis Vechta:

Ansprechpartner: Thorsten Vagelpohl
Tel.: 0 4441/898-2514, E-Mail: 2514@landkreis-vechta.de


zurück zur Übersicht