/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Ausschreibung: Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung (§ 12 Abs. 2 VOL/A)

Ausschreibung: Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung (§ 12 Abs. 2 VOL/A)

Vergabenummer: K-LKV-2019-0012

a) Vergabestelle:
Landkreis Vechta
Ravensberger Str. 20
49377 Vechta
Deutschland
Telefon: +49 4441 898 2551
Telefax:
E-Mail: 2551@Landkreis-Vechta.de
Internet-Adresse (URL): www.landkreis-vechta.de
Angebote sind einzureichen bei:
Siehe oben
Zuschlagserteilende Stelle:
Siehe oben

b) Art der Vergabe:
Öffentliche Ausschreibung

c) Angebote können abgegeben werden:
schriftlich
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur

d) Art, Umfang und Ort der Leistung:
Temporäre Aufstellung einer Schulcontainer-Mietanlage auf dem Gelände der Handelslehranstalten
Lohne, Ostendorfstr. 1, 49393 Lohne
Menge und Umfang: Schulcontaineranlage in 2-geschossiger Modulbauweise; 7 Klassenräume
bestehend aus jeweils ca. 4 Containermodulen pro Klassenraum und 2 Mittelflurbereichen bestehend
aus jeweils ca. 2 Containermodulen pro Flurtrakt. Die Gesamtanlage besteht somit aus ca. 32
Containermodulen.
Ort der Leistung: Handelslehranstalten Lohne, Ostendorfstraße 1, 49393 Lohne

e) Losweise Vergabe: Nein

f) Nebenangebote und Änderungsvorschläge:
Nebenangebote sind nicht zugelassen

g) Beginn der Liefer-/Leistungsfrist: 02.08.2019
Ende der Liefer-/Leistungsfrist: 09.11.2020

h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:
ELEKTRONISCHE FORM DER VERGABEUNTERLAGEN: Die Vergabeunterlagen können kostenfrei
unter www.deutsches-ausschreibungsblatt.de unter Angabe der Vergabenummer angefordert werden.
Die Vergabeunterlagen werden lediglich elektronisch bereit gestellt.
Tag, bis zu dem die Anforderung möglich ist: 02.04.2019 12:00

Stelle zur Einsichtnahme in die Vergabeunterlagen:

i) Angebots- und Bindefrist:
Ablauf der Angebotsfrist: 02.04.2019 12:00
Ablauf der Bindefrist: 02.05.2019

j) Höhe der geforderten Sicherheitsleistungen:

k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Innerhalb von 24 Tagen ohne Abzug

l) Unterlagen zur Eignungsprüfung:
Liste der vorzulegenden Unterlagen:
Geforderte Erklärungen gem. NTVergG: )

m) Betrag etwaiger Vervielfältigungskosten, Zahlungsbedingungen:
siehe h)

n) Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis

zurück zur Übersicht