/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Kontakt

Ravensberger Str. 20,
49377 Vechta

04441-898 0E-Mail schreibenKontakt & Öffnungszeiten

Suche

Ehrenamtlichen-Team des Schutzengelprojekts hat Verstärkung bekommen

Ehrenamtlichen-Team des Schutzengelprojekts hat Verstärkung bekommen

Die zwölf neuen Mitglieder des Schutzengel-Einsatz-Kommandos Foto: Landkreis Vechta

Das „Schutzengel-Einsatz-Kommando“, das Ehrenamtlichen-Team des Schutzengelprojekts der Landkreise Cloppenburg und Vechta, hat Verstärkung bekommen. Insgesamt zwölf Jugendliche im Alter von 15 - 20 Jahren haben vor kurzem in der Jugendherberge Thülsfelder Talsperre an dem Ausbildungswochenende für Ehrenamtliche im Schutzengelprojekt teilgenommen.

Das Programm war bunt gestaltet. Kletterwald und Stockbrot am Lagerfeuer sowie ein Schutzengel-Quiz, Informationen über das Projekt und erste Übungen für die Mitarbeit im Schutzengelprojekt fanden großen Anklang bei den Jugendlichen. So werden alle zwölf Teilnehmer des Wochenendes in Zukunft Mitglieder im Schutzengel-Einsatz-Kommando sein und sich ehrenamtlich engagieren. Sie verstärken damit das bisher bestehende elfköpfige „Schutzengel-Einsatz-Kommando“-Team und werden das Projekt auf seinen Veranstaltungen und Aktionen unterstützen und im Peer-To-Peer-Ansatz begleiten.

„Die große Begeisterung für das Projekt und der Wille sich ehrenamtlich dafür zu engagieren, zeigt uns, dass das Projekt in den Landkreisen fest verwurzelt und auch weiterhin für Jugendliche im Alter zwischen 16 und 24 interessant ist. Gerade im 10. Jubiläumsjahr freut es uns, dass so viele Jugendliche bereit sind, uns auf den anstehenden Aktionen, wie dem Verkehrssicherheitstag am 03.09.2017 auf dem Stoppelmarktgelände zu unterstützen.“, sagt Marieke Wulf, die Leiterin des Schutzengelprojekts im Landkreis Vechta. Auch in Zukunft werden regelmäßig neue Einstiegswochenenden für das „Schutzengel-Einsatz-Kommando“ angeboten, über die sich im Jugendamt unter 04441-8982126 informiert werden kann.

zurück zur Übersicht