/user_upload/Kopfbild-v.jpg

Kontakt

Ravensberger Str. 20,
49377 Vechta

04441-898 0E-Mail schreibenKontakt & Öffnungszeiten

Suche

Veranstaltungskalender


Sie möchten eine Veranstaltung eintragen, dann melden Sie sich bitte an oder registrieren sich.

Familie

Familientag "Mit allen Sinnen - Vom Korn zum Brot" an der schweger Mühle

Wann: 25.06.2017 14:00
Ort: Dinklage
Wo: an der Schweger Mühle
Informationen: Freundeskreis "Schweger mühle" / Heimatverein "Herrlichkeit Dinklage e.V. laden ein.
eingetragen von: Angelika Hinxlage
Kontakt: Angelika Hinxlage
Telefon: 04443/899-270

Familientag "Mit allen Sinnen - Vom Korn zum Brot" an der schweger Mühle

Veranstalter: Angelika Hinxlage
Anschrift: Rombergstraße 10
Dinklage 49413
Telefon: 04443/899-0
E-Mailadresse: hinxlage(at)dinklage.de

Führungen

"Rund um die Burg Dinklage"

Wann: 25.06.2017 15:00
Ort: Dinklage
Wo: Treffpunkt: Nepomuk-Brücke am Eingang zur Burg
Adresse: Burgallee
Informationen: Geschichte und Geschichten zur Burg Dinklage und deren Bewohner
Jeden 4. Sonntag im Monat von April bis Oktober ODER für Gruppen nach persönlicher Vereinbarung; Anmeldung bei Elisabeth Kruse (Telefon: 04443/4838). Führungen zu anderen Terminen je nach Gruppengröße ab 40,00 €/Std.
weitere Informationen...
Eintritt: Erw.: 3,00 € / Kind: 1,00 € / Familien mit Kindern: 5,00 €
eingetragen von: Angelika Hinxlage
Kontakt: Angelika Hinxlage
Telefon: 04443/899-270

"Rund um die Burg Dinklage"

Veranstalter: Angelika Hinxlage
Anschrift: Rombergstraße 10
Dinklage 49413
Telefon: 04443/899-0
E-Mailadresse: hinxlage(at)dinklage.de

Volksfeste

Schützenfest Steinfeld

Wann: 01.07.2017 15:00 bis 03.07.2017 23:00
Ort: Steinfeld
Wo: Schützenplatz Steinfeld
Adresse: Schützenverein Steinfeld
Informationen: 3 Tage Schützenfest mit Krötenumzug am Montag.
weitere Informationen...
eingetragen von: Christina Hoffmann
Kontakt: Schützenverein Steinfeld

Schützenfest Steinfeld

Veranstalter: Christina Hoffmann
Anschrift: Am Rathausplatz 13
49439 Steinfeld
Telefon: 05492/86-25
Fax: 05492/86-37
E-Mailadresse: hoffmann(at)steinfeld.de
Homepage: http://www.steinfeld.de

Theater

"Das Dschungelbuch" Familienstück der Freilichtbühne Lohne e.V.

Wann: 16.07.2017 16:00 bis 16.07.2017 18:15
Ort: Lohne
Wo: Freilichtbühne Lohne e.V.
Adresse: Zur Freilichtbühne 20, 49393 Lohne
Informationen: "Das Dschungelbuch"
Seit jeher hat der Dschungel die Menschen fasziniert. Er ist das Unheimliche, vor dem wir uns fürchten und zugleich das Paradies, nach dem wir uns sehnen. Kaum jemand von uns hat ihn je betreten und doch haben wir alle eine Vorstellung von ihm. Wir kennen diese rätselhafte, staunenswerte und leider auch sehr bedrohte Welt aus zahlreichen Filmen und Geschichten. Vor allem ein Buch aber war es,das uns Europäern den Dschungel nahe gebracht hat: Das Dschungelbuch des englischen Autors Rudyard Kipling, der 1865 in Indien geboren wurde und dort später in vielen Jahren die unberührte Natur kennenlernte. In zahlreichen Bearbeitungen und Verfilmungen haben Kiplings Erzählungen Generationen von Lesern und Zuschauern beeindruckt, bis zuletzt der Disney-Film dafür sorgte, daß wirklich jeder den kleinen Inderjungen Mogli liebgewann. Wirklich miterleben aber kann man Moglis Abenteuer nur, wenn man live dabei ist: im Dschungel. Doch dafür muß man nicht etwa in ferne Indien reisen! Es geht auch viel bequemer, denn im Sommer wird der Wald von Lohne zum Dschungel direkt vor unserer Haustür! Und mehr als 70 wilde “Tiere” werden dafür sorgen, diesen Wald mit Leben zu erfüllen: ein wahres Natur-Schauspiel!
“Probier's mal mit Gemütlichkeit!”, rät Balu, der Bär. Aber was sich da im Urwald abspielt, ist alles andere als gemütlich! Da ist action angesagt! Da ist der Dschungel in Aufruhr, wenn Mogli und seine Freunde sich verteidigen müssen gegen der Tiger Shir Khan oder die wilde Affenhorde um Affenkönig Lui. eine spannende Geschichte, die am Ende selbstverständlich gut ausgeht, auch wenn der Wald ein Raub der Flammen wird! Turbulent, manchmal ein wenig besinnlich, vor allem aber ur(wald)-komisch geht es zu im Dschungel von Lohne. Aber was wäre der ganze Urwald ohne Buschtrommeln und wilden Gesang? Musik muß sein, damit der Bär so richtig tanzen kann! Und deshalb: Probiers mal mit Gemütlichkeit mit Ruhe und Gemütlichkeit wirfst du die dummen Sorgen über Bord!
weitere Informationen...
Eintritt: 6-9 Euro
eingetragen von: Freilichtbühne Lohne
Kontakt: Freilichtbühne Lohne
Telefon: 04442 - 738500

"Das Dschungelbuch" Familienstück der Freilichtbühne Lohne e.V.

Veranstalter: Freilichtbühne Lohne
Anschrift: Josefstr. 61
49393 Lohne
Telefon: 0176/22028920
E-Mailadresse: werbung(at)freilichtbuehne-lohne.de
Homepage: http://www.freilichtbuehne-lohne.de/

Führungen

Rund um die Burg Dinklage

Wann: 23.07.2017 15:00 bis 23.07.2017 16:30
Ort: Dinklage
Wo: Burg Dinklage
Adresse: Burgallee
Informationen: Treffpunkt: Nepomuk-Brücke am Eingang zur Burg

Anmeldung: Elisabeth Kruse - Tel.: 04443/4838

Führungen zu anderen Terminen je nach Gruppengröße: ab 40,00 €/Std.
weitere Informationen...
Eintritt: Erwachsene: 3,00 € | Kinder: 1,00 € | Familien mit Kindern: 5,00 €
eingetragen von: Angelika Hinxlage
Kontakt: Angelika Hinxlage
Telefon: 04443/899-270

Rund um die Burg Dinklage

Veranstalter: Angelika Hinxlage
Anschrift: Rombergstraße 10
Dinklage 49413
Telefon: 04443/899-0
E-Mailadresse: hinxlage(at)dinklage.de

Theater

"Das Dschungelbuch" Familienstück der Freilichtbühne Lohne e.V.

Wann: 23.07.2017 16:00 bis 23.07.2017 18:15
Ort: Lohne
Wo: Freilichtbühne Lohne e.V.
Adresse: Zur Freilichtbühne 20, 49393 Lohne
Informationen: "Das Dschungelbuch"
Seit jeher hat der Dschungel die Menschen fasziniert. Er ist das Unheimliche, vor dem wir uns fürchten und zugleich das Paradies, nach dem wir uns sehnen. Kaum jemand von uns hat ihn je betreten und doch haben wir alle eine Vorstellung von ihm. Wir kennen diese rätselhafte, staunenswerte und leider auch sehr bedrohte Welt aus zahlreichen Filmen und Geschichten. Vor allem ein Buch aber war es,das uns Europäern den Dschungel nahe gebracht hat: Das Dschungelbuch des englischen Autors Rudyard Kipling, der 1865 in Indien geboren wurde und dort später in vielen Jahren die unberührte Natur kennenlernte. In zahlreichen Bearbeitungen und Verfilmungen haben Kiplings Erzählungen Generationen von Lesern und Zuschauern beeindruckt, bis zuletzt der Disney-Film dafür sorgte, daß wirklich jeder den kleinen Inderjungen Mogli liebgewann. Wirklich miterleben aber kann man Moglis Abenteuer nur, wenn man live dabei ist: im Dschungel. Doch dafür muß man nicht etwa in ferne Indien reisen! Es geht auch viel bequemer, denn im Sommer wird der Wald von Lohne zum Dschungel direkt vor unserer Haustür! Und mehr als 70 wilde “Tiere” werden dafür sorgen, diesen Wald mit Leben zu erfüllen: ein wahres Natur-Schauspiel!
“Probier's mal mit Gemütlichkeit!”, rät Balu, der Bär. Aber was sich da im Urwald abspielt, ist alles andere als gemütlich! Da ist action angesagt! Da ist der Dschungel in Aufruhr, wenn Mogli und seine Freunde sich verteidigen müssen gegen der Tiger Shir Khan oder die wilde Affenhorde um Affenkönig Lui. eine spannende Geschichte, die am Ende selbstverständlich gut ausgeht, auch wenn der Wald ein Raub der Flammen wird! Turbulent, manchmal ein wenig besinnlich, vor allem aber ur(wald)-komisch geht es zu im Dschungel von Lohne. Aber was wäre der ganze Urwald ohne Buschtrommeln und wilden Gesang? Musik muß sein, damit der Bär so richtig tanzen kann! Und deshalb: Probiers mal mit Gemütlichkeit mit Ruhe und Gemütlichkeit wirfst du die dummen Sorgen über Bord!
weitere Informationen...
Eintritt: 6-9 Euro
eingetragen von: Freilichtbühne Lohne
Kontakt: Freilichtbühne Lohne
Telefon: 04442 - 738500

"Das Dschungelbuch" Familienstück der Freilichtbühne Lohne e.V.

Veranstalter: Freilichtbühne Lohne
Anschrift: Josefstr. 61
49393 Lohne
Telefon: 0176/22028920
E-Mailadresse: werbung(at)freilichtbuehne-lohne.de
Homepage: http://www.freilichtbuehne-lohne.de/

Theater

"Das Dschungelbuch" Familienstück der Freilichtbühne Lohne e.V.

Wann: 23.07.2017 20:00 bis 23.07.2017 22:15
Ort: Lohne
Wo: Freilichtbühne Lohne e.V.
Adresse: Zur Freilichtbühne 20, 49393 Lohne
Informationen: "Das Dschungelbuch"
Seit jeher hat der Dschungel die Menschen fasziniert. Er ist das Unheimliche, vor dem wir uns fürchten und zugleich das Paradies, nach dem wir uns sehnen. Kaum jemand von uns hat ihn je betreten und doch haben wir alle eine Vorstellung von ihm. Wir kennen diese rätselhafte, staunenswerte und leider auch sehr bedrohte Welt aus zahlreichen Filmen und Geschichten. Vor allem ein Buch aber war es,das uns Europäern den Dschungel nahe gebracht hat: Das Dschungelbuch des englischen Autors Rudyard Kipling, der 1865 in Indien geboren wurde und dort später in vielen Jahren die unberührte Natur kennenlernte. In zahlreichen Bearbeitungen und Verfilmungen haben Kiplings Erzählungen Generationen von Lesern und Zuschauern beeindruckt, bis zuletzt der Disney-Film dafür sorgte, daß wirklich jeder den kleinen Inderjungen Mogli liebgewann. Wirklich miterleben aber kann man Moglis Abenteuer nur, wenn man live dabei ist: im Dschungel. Doch dafür muß man nicht etwa in ferne Indien reisen! Es geht auch viel bequemer, denn im Sommer wird der Wald von Lohne zum Dschungel direkt vor unserer Haustür! Und mehr als 70 wilde “Tiere” werden dafür sorgen, diesen Wald mit Leben zu erfüllen: ein wahres Natur-Schauspiel!
“Probier's mal mit Gemütlichkeit!”, rät Balu, der Bär. Aber was sich da im Urwald abspielt, ist alles andere als gemütlich! Da ist action angesagt! Da ist der Dschungel in Aufruhr, wenn Mogli und seine Freunde sich verteidigen müssen gegen der Tiger Shir Khan oder die wilde Affenhorde um Affenkönig Lui. eine spannende Geschichte, die am Ende selbstverständlich gut ausgeht, auch wenn der Wald ein Raub der Flammen wird! Turbulent, manchmal ein wenig besinnlich, vor allem aber ur(wald)-komisch geht es zu im Dschungel von Lohne. Aber was wäre der ganze Urwald ohne Buschtrommeln und wilden Gesang? Musik muß sein, damit der Bär so richtig tanzen kann! Und deshalb: Probiers mal mit Gemütlichkeit mit Ruhe und Gemütlichkeit wirfst du die dummen Sorgen über Bord!
weitere Informationen...
Eintritt: 6-9 Euro
eingetragen von: Freilichtbühne Lohne
Kontakt: Freilichtbühne Lohne
Telefon: 04442 - 738500

"Das Dschungelbuch" Familienstück der Freilichtbühne Lohne e.V.

Veranstalter: Freilichtbühne Lohne
Anschrift: Josefstr. 61
49393 Lohne
Telefon: 0176/22028920
E-Mailadresse: werbung(at)freilichtbuehne-lohne.de
Homepage: http://www.freilichtbuehne-lohne.de/

Theater

"Das Dschungelbuch" Familienstück der Freilichtbühne Lohne e.V.

Wann: 28.07.2017 20:00 bis 28.07.2017 22:15
Ort: Lohne
Wo: Freilichtbühne Lohne e.V.
Adresse: Zur Freilichtbühne 20, 49393 Lohne
Informationen: "Das Dschungelbuch"
Seit jeher hat der Dschungel die Menschen fasziniert. Er ist das Unheimliche, vor dem wir uns fürchten und zugleich das Paradies, nach dem wir uns sehnen. Kaum jemand von uns hat ihn je betreten und doch haben wir alle eine Vorstellung von ihm. Wir kennen diese rätselhafte, staunenswerte und leider auch sehr bedrohte Welt aus zahlreichen Filmen und Geschichten. Vor allem ein Buch aber war es,das uns Europäern den Dschungel nahe gebracht hat: Das Dschungelbuch des englischen Autors Rudyard Kipling, der 1865 in Indien geboren wurde und dort später in vielen Jahren die unberührte Natur kennenlernte. In zahlreichen Bearbeitungen und Verfilmungen haben Kiplings Erzählungen Generationen von Lesern und Zuschauern beeindruckt, bis zuletzt der Disney-Film dafür sorgte, daß wirklich jeder den kleinen Inderjungen Mogli liebgewann. Wirklich miterleben aber kann man Moglis Abenteuer nur, wenn man live dabei ist: im Dschungel. Doch dafür muß man nicht etwa in ferne Indien reisen! Es geht auch viel bequemer, denn im Sommer wird der Wald von Lohne zum Dschungel direkt vor unserer Haustür! Und mehr als 70 wilde “Tiere” werden dafür sorgen, diesen Wald mit Leben zu erfüllen: ein wahres Natur-Schauspiel!
“Probier's mal mit Gemütlichkeit!”, rät Balu, der Bär. Aber was sich da im Urwald abspielt, ist alles andere als gemütlich! Da ist action angesagt! Da ist der Dschungel in Aufruhr, wenn Mogli und seine Freunde sich verteidigen müssen gegen der Tiger Shir Khan oder die wilde Affenhorde um Affenkönig Lui. eine spannende Geschichte, die am Ende selbstverständlich gut ausgeht, auch wenn der Wald ein Raub der Flammen wird! Turbulent, manchmal ein wenig besinnlich, vor allem aber ur(wald)-komisch geht es zu im Dschungel von Lohne. Aber was wäre der ganze Urwald ohne Buschtrommeln und wilden Gesang? Musik muß sein, damit der Bär so richtig tanzen kann! Und deshalb: Probiers mal mit Gemütlichkeit mit Ruhe und Gemütlichkeit wirfst du die dummen Sorgen über Bord!
weitere Informationen...
Eintritt: 6-9 Euro
eingetragen von: Freilichtbühne Lohne
Kontakt: Freilichtbühne Lohne
Telefon: 04442 - 738500

"Das Dschungelbuch" Familienstück der Freilichtbühne Lohne e.V.

Veranstalter: Freilichtbühne Lohne
Anschrift: Josefstr. 61
49393 Lohne
Telefon: 0176/22028920
E-Mailadresse: werbung(at)freilichtbuehne-lohne.de
Homepage: http://www.freilichtbuehne-lohne.de/

Theater

"Das Dschungelbuch" Familienstück der Freilichtbühne Lohne e.V.

Wann: 30.07.2017 16:00 bis 30.07.2017 18:15
Ort: Lohne
Wo: Freilichtbühne Lohne e.V.
Adresse: Zur Freilichtbühne 20, 49393 Lohne
Informationen: "Das Dschungelbuch"
Seit jeher hat der Dschungel die Menschen fasziniert. Er ist das Unheimliche, vor dem wir uns fürchten und zugleich das Paradies, nach dem wir uns sehnen. Kaum jemand von uns hat ihn je betreten und doch haben wir alle eine Vorstellung von ihm. Wir kennen diese rätselhafte, staunenswerte und leider auch sehr bedrohte Welt aus zahlreichen Filmen und Geschichten. Vor allem ein Buch aber war es,das uns Europäern den Dschungel nahe gebracht hat: Das Dschungelbuch des englischen Autors Rudyard Kipling, der 1865 in Indien geboren wurde und dort später in vielen Jahren die unberührte Natur kennenlernte. In zahlreichen Bearbeitungen und Verfilmungen haben Kiplings Erzählungen Generationen von Lesern und Zuschauern beeindruckt, bis zuletzt der Disney-Film dafür sorgte, daß wirklich jeder den kleinen Inderjungen Mogli liebgewann. Wirklich miterleben aber kann man Moglis Abenteuer nur, wenn man live dabei ist: im Dschungel. Doch dafür muß man nicht etwa in ferne Indien reisen! Es geht auch viel bequemer, denn im Sommer wird der Wald von Lohne zum Dschungel direkt vor unserer Haustür! Und mehr als 70 wilde “Tiere” werden dafür sorgen, diesen Wald mit Leben zu erfüllen: ein wahres Natur-Schauspiel!
“Probier's mal mit Gemütlichkeit!”, rät Balu, der Bär. Aber was sich da im Urwald abspielt, ist alles andere als gemütlich! Da ist action angesagt! Da ist der Dschungel in Aufruhr, wenn Mogli und seine Freunde sich verteidigen müssen gegen der Tiger Shir Khan oder die wilde Affenhorde um Affenkönig Lui. eine spannende Geschichte, die am Ende selbstverständlich gut ausgeht, auch wenn der Wald ein Raub der Flammen wird! Turbulent, manchmal ein wenig besinnlich, vor allem aber ur(wald)-komisch geht es zu im Dschungel von Lohne. Aber was wäre der ganze Urwald ohne Buschtrommeln und wilden Gesang? Musik muß sein, damit der Bär so richtig tanzen kann! Und deshalb: Probiers mal mit Gemütlichkeit mit Ruhe und Gemütlichkeit wirfst du die dummen Sorgen über Bord!
weitere Informationen...
Eintritt: 6-9 Euro
eingetragen von: Freilichtbühne Lohne
Kontakt: Freilichtbühne Lohne
Telefon: 04442 - 738500

"Das Dschungelbuch" Familienstück der Freilichtbühne Lohne e.V.

Veranstalter: Freilichtbühne Lohne
Anschrift: Josefstr. 61
49393 Lohne
Telefon: 0176/22028920
E-Mailadresse: werbung(at)freilichtbuehne-lohne.de
Homepage: http://www.freilichtbuehne-lohne.de/

Volksfeste

Steinfelder Spätsommer

Wann: 04.08.2017 18:00 bis 05.08.2017 22:00
Ort: Steinfeld
Wo: Große Straße/Rathausplatz
Adresse: Am Rathausplatz 13
Informationen: Freitag: Sommerlauf
Große Straße
Samstag: Up'n Swutsch
Am Rathausplatz
Eintritt: frei
eingetragen von: Christina Hoffmann
Kontakt: Christina Hoffmann

Steinfelder Spätsommer

Veranstalter: Christina Hoffmann
Anschrift: Am Rathausplatz 13
49439 Steinfeld
Telefon: 05492/86-25
Fax: 05492/86-37
E-Mailadresse: hoffmann(at)steinfeld.de
Homepage: http://www.steinfeld.de