/user_upload/kopf_bauen_und_umwelt.jpg

Regionales Raumordnungsprogramm (RROP) - Entwurf

Das Regionale Raumordnungsprogramm (RROP) stellt basierend auf dem Landesraumordnungsprogramm und den Planungen der Kommunen eigene Ziele und Grundsätze dar. Diese betreffen die Entwicklung des Landkreises in den Bereichen:

  • Siedlungs – und Versorgungsstruktur
  • Freiraumstruktur und Rohstoffe
  • Energie und Verkehr.

Das RROP wird vom Kreistag als Satzung beschlossen. Es richtet sich an öffentliche Stellen in Bauleitplanverfahren sowie Planfeststellungs- und Genehmigungsverfahren für raumbedeutsame Planungen und Maßnahmen.

Der Bau-, Struktur- und Umweltausschuss des Landkreises Vechta hat am 25. März 2021 die öffentliche Auslegung des RROP-Entwurfs beschlossen. Unter dem Punkt "Downloads" liegen die Unterlagen zur Einsichtnahme bereit.

Die zeichnerische Darstellung kann über das BürgerGIS des Landkreises Vechta eingesehen werden. Die Bekanntmachung ist hier einsehbar.

Stellungnahmen können bis einschließlich Montag, den 05. Juli 2021 abgegeben werden. Diese können schriftlich oder per Mail an RROP(at)landkreis-vechta.de abgegeben werden.

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich an den zuständigen Sachbearbeiter Herrn Martins, Tel.: 04441-898-2475, E-Mail: 2475(at)landkreis-vechta.de.


 
Facebook Instagram